Gesunder Wohnstil

Herford. Wer Körper und Geist etwas Gutes tun möchte, der sollte, so der gut gemeinte Rat, auf eine gesunde Ernährung, ausreichend Sport und viel Bewegung an der frischen Luft achten. Doch wer hätte gedacht, dass selbst durch die richtige Wahl der Wohnungseinrichtung Einfluss auf das allgemeine Wohlbefinden genommen werden kann? „Massivholzmöbel bestehen aus 100 Prozent Holz – und dieses hat die positive Eigenschaft, das Raumklima zum Wohle der Bewohner zu regulieren“, erklärt Andreas Ruf, Geschäftsführer der Initiative Pro Massivholz.

Zurück